WhatClinic Patient Service Award

Haartransplantation

Haartransplantation ist eine Operation, die in den letzten Jahren in unserem Land erfolgreich durchgeführt wurde.

Hierbei werden die aus dem Nacken entnommenen Haarfollikel in die Regionen übertragen, nachdem die Haarausfallbereiche der Patienten festgestellt wurden.

Kostenlose Terminvereinbarung

Was ist Haartransplantation?

Haartransplantation ist ein Verfahren, das bei Menschen angewendet wird, die aufgrund genetischer Faktoren, Alterungsfaktoren oder Krankheiten ihr Haar verloren haben oder weiterhin verlieren.

Es wird hergestellt, indem starke Wurzeln im Nacken der Person verwendet werden. Eine besondere Technik ist die Übertragung der vom Nacken gesammelten Haare in die kahlen oder in die spärlichen Haarbereiche.

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein, um Informationen über die Preise der Haartransplantation zu erhalten.

Bin ich für die Haartransplantation geeignet?

Wenn in der Spenderregion im Nackenregion eine ausreichende Menge an Haarfollikeln vorhanden ist, kann eine Haartransplantation bei Patienten durchgeführt werden.

Die Erwartungen des Patienten sind auch bei Haartransplantationen wichtig. Ihr Haartransplantationsarzt erstellt auch Pläne für Ihren Haartyp, Ihr Spendergebiet und Ihr Transplantationsgebiet gemäß Ihren Erwartungen. Solche Pläne werden in der Regel mit dem Patienten gemeinsam erstellt. Wenn Sie keine chronische Krankheit für die Haartransplantation haben, können Sie bei sich eine Haartransplantation vornehmen lassen.

Patientenmeinungen

Als MAYCLINIK ist es unser Hauptziel, unseren Patienten den bestmöglichen Service zu bieten und diese wichtigen Erfahrungen so bereitzustellen, dass sie in diesem Schritt, den sie unternehmen, um sich selbst zu verändern, am zufriedensten sind. Hören Sie sich das MAYCLINIK-Erlebnis unserer Patienten an.

Erfolgsfaktoren bei der Haartransplantation

Einige Faktoren beeinflussen die Ergebnisse der Haartransplantation. Die genaueste Regel bei Haartransplantationen ist ein natürliches Aussehen.

Für eine erfolgreiche Haartransplantation;

  • – Gut diagnostizieren und planen
  • – Auswahl eines professionellen, erfahrenen Teams
  • – Der Haaransatz sollte der Person entsprechend festgelegt werden
  • – Die Transplantate sollten ohne Beschädigung entfernt werden
  • – Die entnommenen Transplantate sollten an einem geeigneten Ort geschützt werden
  • – Einer der wichtigsten Punkte ist, die Kanäle in die richtige Richtung zu öffnen
  • – Die optimale Frequenz sollte anhand des Transplantatvolumens und der Durchgängigkeit bestimmt werden
  • – Nach einer Haartransplantation sollte die Pflege dieser Haare erfolgen

Unabhängig davon, wie sehr auf diese Substanzen geachtet wird, wirken sich die Ergebnisse der Haartransplantation auch auf den Stoffwechsel der Person aus.

Bitte geben Sie Ihre Telefonnummer ein, um Informationen über die Preise der Haartransplantation zu erhalten.

Was ist vor der Operation zu tun?

Bei der Haartransplantationsanwendung werden die aus dem Nackenbereich entnommenen Haarfollikel in den Bereich übertragen, in dem kein kanalisiertes Haar vorhanden ist. Wenn Sie bei einer Haartransplantation an Blutdruck, Zucker oder Herzerkrankungen leiden, sollten Sie die mit Ihrem Arzt absprechen. Die Haartransplantation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt. Der Patient hat während des Eingriffs keine Probleme. Es gibt jedoch noch einige Dinge, die vor der Operation erledigt werden müssen. Diese sollten berücksichtigt werden.

Rauchen und Alkohol sollten vor der Haartransplantation eingestellt werden. Blutverdünner sollten nicht verwendet werden.

Wenn Sie zur Operation kommen, müssen Sie eine Kleidung tragen, das Sie nach der Operation bequem tragen können.

Operationsprozeβ Schritt für Schritt erklärt

Haare im Nackenbereich haben starke Wurzeln. Das Haar im Nackenbereich ist widerstandsfähiger gegen Ausfall und äußere Einflüsse als das Haar in anderen Regionen. Das Haar im Nackenbereich wird gesammelt, ohne das Aussehen und die Ästhetik zu beeinträchtigen. Das gesammelte Haar wird dann mit einer bestimmten Technik und einem bestimmten System eingepflanzt, um Haarausgleich in vollständig kahlen Bereichen und in glänzenden Bereichen mit spärlichen Bereichen zu erzielen.

Schritt 1

Der Patient ist auf eine Haartransplantation vorbereitet und es wird eine lokale Betäubung durchgeführt, um Schmerzen zu vermeiden.

Schritt 2

Die Haarfollikel werden vom Spenderbereich entfernt.

Schritt 3

Kanäle werden mit Spezialwerkzeugen geöffnet, um die kahle Stelle zu bepflanzen.

Schritt 4

Die aus dem Nacken entnommenen Haarfollikel werden einzeln in die im kahlne Bereich geöffneten Kanäle eingesetzt.

Ergebnis

Der Haartransplantationsprozess endet und Sie sehen das Ergebnis im Laufe der Zeit.

Was können Sie erwarten?

Haartransplantation ist ein Verfahren, das von Spezialisten in Krankenhäusern durchgeführt werden sollte. Eine falsche Person kann zu irreversiblen Konsequenzen führen. Es sollte also unbedingt von Fachärzten durchgeführt werden.

Auf diese Weise können Sie die gewünschten und erwarteten Ergebnisse erzielen. Ihr Arzt wird Ihnen mitteilen, was Sie vor und nach der Operation tun müssen. Die postoperativen Maßnahmen wirken sich erheblich auf die Qualität der Ergebnisse aus. Sie werden mit Ihrem Expertenteam und ihrer Sorgfalt die Haare bekommen, die Sie wollen.

HAARTRANSPLANTATION MIT DER FUE-TECHNIK

Für die Haartransplantation nach der FUE-Methode wird kein Inzisionswerkzeug verwendet. Daher wird die FUE-Methode bei Patienten bevorzugt. Es gibt keine Spur von Narben. Aus diesen Gründen bevorzugen Patienten die FUE-Methode bei Haartransplantationen.

Der Eingriff wird unter örtlicher Betäubung, im Wachzustand des Patienten durchgeführt. Da dies unter Betäubung durchgeführt wird, werden keine Schmerzen empfunden und der Patient kann während der Aussaat problemlos fernsehen, Zeitschriften lesen oder sein Telefon benutzen. Die Dauer der Operation variiert je nach Spenderzahl.

Was ist nach der Operation zu tun?

Die ersten Tage nach der Haartransplantation sind sehr wichtig. Beim ersten Mal sollte kein Kontakt mit dem Haartransplantationsbereich bestehen. Insbesondere sollten Sie bis zu 2 Wochen vor Stößen geschützt sein. Nach einer Pause von 2-3 Tagen können Sie problemlos zur Arbeit zurückkehren.

Einige Tage nach der Haartransplantation sollten Sie zum ersten Waschen ins Krankenhaus oder in die Klinik gehen. Vor der ersten Haarwäsche werden Sie informiert und danach können Sie Ihre Haare selber waschen.

WENN SIE SICH AUCH FÜR EINE HAARTRANSPLANTATION ENTSCHIEDEN HABEN, KONTAKTIEREN SIE UNS!

Bitte rufen Sie uns unter +90 212 258 70 70 an, um weitere Informationen von unseren erfahrenen Chirurgen zu erhalten, Möglichkeiten zu besprechen oder einen Termin zu vereinbaren und Informationen über den Preis für die Haartransplantation zu erfahren!

Resultate

Sie sollten geduldig sein, um die Ergebnisse nach einer Haartransplantation zu sehen. Es kann lange dauern, bis die Ergebnisse nach dem Bepflanzen sichtbar werden.

Die Patienten sehen die Ergebnisse nach 5 bis 6 Monaten. Am Ende dieses Prozesses besitzen Sie natürliches Haar. Wenn Sie ein Problem mit Haarausfall haben und sich Ihren alten Haarwuchs zurück wünschen, können Sie eine Haartransplantation wählen.

GALERIE

Kontaktieren Sie uns, um Vorher/Nachher Bilder zu sehen!

Häufig gestellte Fragen zur Haartransplantation

Kann ich natürliches Haar bekommen bei dem die Haartransplantation wird nie bemerkt wird?

Das ist natürlich möglich. Denn mit der Entwicklung der Technologie haben die Techniken zugenommen. So verschwinden die Spuren schon bald nach der Aussaat und niemand merkt, dass Sie Sie eine Haartransplantation hinter sich haben.

Ist eine Haartransplantation eine schmerzhafte Prozedur und wie werden die Schmerzen gelindert?

Bei Haartransplantationen geben die Patienten im Allgemeinen an, dass sie schmerzfrei sind. Die Operation wird unter örtlicher Betäubung durchgeführt und ist schmerzfrei.

Wann und wie wachsen meine Haare?

Nach der Haartransplantation zeigt sich das Haar innerhalb von 5-6 Monaten und beginnt zu wachsen.

Andere Behandlungsmethoden für die Haartransplantation

Eine Haartransplantation soll den Haarausfall durch eine Haartransplantation ersetzen. Mit der Entwicklung der Technologie gibt es ständig neue Techniken.

Haartransplantation ohen Rasur

Unsere Empfehlung für Patienten, denen das gesellschaftliche Leben nicht entzogen werden soll oder die einen komfortablen Heilungsprozess wünschen, lautet: Haartransplantation ohne Rasur. Unsere Patienten halten sich nicht vom gesellschaftlichen Leben fern, sie können ihr neues Haar zurückgewinnen und die Erholungszeit ist kurz. Haartransplantationen ohne Rasur können bei Personen über 18 Jahren angewendet werden, egal ob bei Männern oder Frauen. Für den Facharzt ist es wichtig, mit dem Patienten die Menge der Haare zu bestimmen, die transplantiert werden sollen. Genetische oder nachfolgende Beschwerden infolge von Haarausfall können zu Haartransplantationen führen.

DHI-Technik

Die DHI-Haartransplantationsmethode (Direct HairImplant) wird ohne Einstiche und ohne Markierungen durchgeführt. Somit wurde es eine der am meisten bevorzugten Haartransplantationsmethoden. Die Haarfollikel (Transplantate), die während der Transplantation verwendet werden, werden gesammelt, während die anderen Haarfollikel nicht beschädigt werden. Dank des speziellen Stifts werden die gesammelten Haarfollikel direkt in die naturnahe Aussaatfläche gebracht und so eine schnelle Genesung erreicht.

Saphir Perkutan Technik

Das aus der Nackenregion entnommene Haar wird durch winzige Löcher in der zu säenden Fläche gesät. Die Saphir Perkutan-Methode eröffnet jedem Haarsträhnen einen besonderen Raum und erzielt so ein natürliches Erscheinungsbild. Gepflanzte Haarwurzeln fallen nicht aus. Jedes Haar hat aufgrund der Öffnung einer speziellen Lücke ein häufigeres Aussehen. Bei einer normalen Haartransplantation beträgt die Anzahl der Wurzeln, die auf einer Fläche von 1 cm2 gepflanzt werden, 35-40, während die Anzahl der Wurzeln, die bei der Aussaattechnik von Saphir Perkutan eingesetzt werden, 70-80 beträgt.

Bart- und Schnurrbarttransplantation

Die Barttransplantation ist ein spezielles Verfahren für Männer bei schweren Hautverletzungen, Hautverbrennungen, wennaus genetischen oder anderen Gründen die Haare nicht im Gesicht wachsen. In solchen Fällen ist eine Bart- und Schnurrbarttransplantation im Gesichtsbereich des Patienten erforderlich. Das Verfahren wird unter Verwendung der FUE-Technik (Follicular Unit Extraction) auf die gleiche Weise wie bei der Haartransplantation auf den Patienten angewendet.

Augenbrauentransplantation

Augenbrauenverlust, starke Augenbrauenflecken, starkes Make-up, Augenbrauenkontur, andere äußere Faktoren können auf Gründe wie belastenden Stress zurückzuführen sein. Eine Augenbrauentransplantation wird durchgeführt, indem starke Haarfollikel im Nacken gesammelt und in den Augenbrauenbereich übertragen werden. Die Augenbrauentransplantation ist im Grunde der gleiche Vorgang wie die Haartransplantation. Die bei der Augenbrauentransplantation verwendeten Wurzeln sollten jedoch stärker berücksichtigt werden. Die Augenbrauentransplantation mit örtlicher Betäubung dauert ca. 2 Stunden und wird durch Transplantation von 40 bis 400 Haarfollikeln durchgeführt.

WhatsApp Sohbet
WhatsApp ile Gönder