Gynäkomastie

UNTERKUNFT

7 Tage

KRANKENHAUSAUFENTHALT

1 Tag

OPERATIONSDAUER

2-4 Stunden

ANÄSTHESIE

Vollnarkose

ERHOLUNGSZEIT

1-2 Wochen

NACHUNTERSUCHUNG

7th Tag

MACHEN SIE EINEN TERMIN FÜR IHRE KOSTENLOSE UNTERSUCHUNG

MEHR INFORMATIONEN

+90 545 358 16 17

Gynäkomastie

Gynäkomastie ist ein Problem, bei dem sich Menschen körperlich und geistig unwohl fühlen.

Dieses Problem ist im Allgemeinen genetisch bedingt. Es ist eine Situation, die ohne Grund eintreten kann. Es kann auch als Folge von Drogenkonsum oder auf Grund verschiedener hormoneller Störungen auftreten.

Was ist Brustverkleinerung (Gynäkomastie) bei Männern?

Eine Gynäkomastie-Operation reduziert die Brustgröße bei Männern, glättet und vergrößert die Brustkonturen.

In schweren Fällen von Gynäkomastie kann das Gewicht überschüssigen Brustgewebes schlaffe Brüste und Warzenhöfe verursachen (dunkle Haut um die Brustwarze). In diesen Fällen kann die Lage und Größe des Warzenhofs chirurgisch verbessert und überschüssige Haut reduziert werden.

Bin ich für die Gynäkomastie-Operation geeignet?

Mit der Gynäkomastie-Operation wird Ihr Selbstvertrauen gestärkt. Wer kann also ein geeigneter Kandidat für eine Gynäkomastie sein?

Wenn Sie sich unwohl fühlen, wenn Sie sich in der Gemeinde, am Strand oder im Fitnessstudio ausziehen, wenn Sie sich mit großen Brüsten unwohl fühlen und selbst beim Kauf von Kleidung wählerisch sein müssen, wenn Sie beabsichtigen, Ihre Körperproportionen zu verbessern, sind Sie ein guter Kandidat für die Gynäkomastie-Operation.

Was sind die Risiken?

Die Entscheidung für eine Gynäkomastie-Operation ist eine sehr persönliche Sache. Sie müssen entscheiden, ob der Nutzen Ihren Vorstellungen entspricht und ob die Risiken und möglichen Komplikationen einer Gynäkomastieoperation akzeptabel sind.

Sie werden gebeten, Genehmigungsformulare zu unterzeichnen, um sicherzustellen, dass Sie das Verfahren und alle Risiken und möglichen Komplikationen vollständig verstanden haben.

Die Risiken einer Gynäkomastie-Operation umfassen:

  • Reaktionen auf Klebeband, Nahtmateriel und Klebstoffe
  • Anästhesierisiken
  • Blutungen
  • Blutgerinnung
  • Brustasymmetrie
  • Brustumfang und Formunregelmäβigkeiten
  • Veränderung der Brustwarze oder des Brustwarzengefühls können vorübergehend oder dauerhaft sein
  • In der Brust kann Fettgeweb absterben
  • Flüssigkeitsansammlung
  • Infektion
  • Schlechte Wundheilung
  • Notwendige Korrekturoperation
  • Bleibende Narben

Diese und andere Risiken werden von Ihren Beratern erläutert, bevor Ihre Zustimmung eingeholt wird. Es ist wichtig, dass Sie alle Ihre Fragen direkt mit Ihrem plastischen Chirurgen besprechen.

Kostenloser Termin

Möchten Sie einen Termin für eine kostenlose Untersuchung machen? Hinterlassen Sie bitte Ihre Telefonnummer, wir rufen Sie für nähere Auskünfte an.

Was ist vor der Operation zu tun?

Sie sollten aufhören zu rauchen und Alkohol zu trinken, bevor Sie sich einer Gynäkomastie-Operation unterziehen. Vermeiden Sie die Einnahme von Aspirin, entzündungshemmenden Medikamenten und pflanzlichen Nahrungsergänzungsmitteln, da diese die Blutung verstärken können.

Der Erfolg und die Sicherheit Ihrer Gynäkomastie-Operation hängen von Ihrer Hilfe bei der Diagnose während der Konsultation ab. Sie müssen die Fragen zu Ihrer Gesundheit, Ihren Wünschen und Ihrem Lebensstil richtig beantworten. Die Brustverkleinerung bei Männern sollte in einem Operationssaal durchgeführt werden. Bitte beachten Sie, dass Sie nach der Operation möglicherweise Unterstützung von Begleitpersonen benötigen.

Operationsverfahren Schritt für Schritt erklärt

Die Gynäkomastie-Operation wird unter Narkose durchgeführt. Auf diese Weise werden Sie während der Operation nichts spüren.

Anästhesie

Medikamente werden für Ihren Komfort bei chirurgischen Eingriffen angewendet. Optionen sind Sedierung und Vollnarkose. Ihr Arzt wird Ihnen die beste Option empfehlen.

Fettabsaugungstechnik

Wenn die Gynäkomastie hauptsächlich auf überschüssiges Fettgewebe zurückzuführen ist, können allein Fettabsaugungstechniken angewendet werden.

Exzisionstechnik

Es werden Exzisionstechniken empfohlen, bei denen Brustgewebe oder Hautüberschüsse entfernt werden sollten, um eine Gynäkomastie zu korrigieren. Eine Exzision ist auch erforderlich, wenn der Warzenhof abnimmt oder die Brustwarze wieder in eine natürlichere männliche Kontur eingeführt wird.

Kombination von Fettabsaugungs- und Exzisionstechniken

Manchmal wird Gynäkomastie sowohl mit Fettabsaugung als auch mit Exzision behandelt.

Was können Sie erwarten?

Die Erwartungen nach einer Gynäkomastie-Operation sind immer gleich. Erhöhtes Selbstbewusstsein.

Auf diese Weise haben Sie keine Probleme mehr, Kleidung zu kaufen. Sie werden sich sicherer bewegen, wenn Sie sich am Strand oder im Fitnessstudio ausziehen.

GYNÄKOMASTIE

Mit anderen Worten, Brustwachstum bei Männern ist ein Problem. Dieses Problem, bei dem man sich körperlich und geistig krank fühlt, ist in der Regel genetisch bedingt und kann ohne Grund auftreten. Der Arzt untersucht die Ursachen dieser Störung, bevor er sie behandelt, und wählt die Behandlung entsprechend aus.

Wenn dieser Zustand während der Pubertät auftritt, besteht kein Grund zur Sorge und zur sofortigen Behandlung. Da hormonelle Gründe aufgetreten sind und wenn die Pubertät zu Ende ist, verschwinden diese Symptome. Mit anderen Worten, die Behandlung dieser Erkrankung ist nicht vor dem 18. Lebensjahr erforderlich. Tritt Gynäkomastie jedoch in der Pubertät gleichzeitig mit Adipositas auf, kann die Fettabsaugung nur mit einer Fettentfernung durchgeführt werden, um psychische Auswirkungen zu vermeiden.

Was ist nach der Operation zu tun?

Patienten, die sich unter örtlicher Betäubung einer Gynäkomastie unterziehen, können am selben Tag entlassen werden, während Patienten, die sich einer Vollnarkose unterziehen, einen Tag später nach Hause zurückkehren können.

Nach der Gynäkomastieoperation wird ein Brustkorsett getragen. Das Korsett ist sehr einfach zu bedienen. Das Korsett sollte 15-20 Tage ununterbrochen getragen werden. Nach dieser Zeit ist es nützlich, das Korsett bei schweren Aktivitäten zu tragen. Dieser Zeitraum beträgt ca. 1,5 Monate.

WENN SIE SICH AUCH FÜR EINE GYNÄKOMASTIE-OPERATION ENTSCHIEDEN HABEN, KONTAKTIEREN SIE UNS!

Bitte rufen Sie uns unter +90 212 258 70 70 an, um weitere Informationen von unseren erfahrenen Chirurgen zu erhalten, Möglichkeiten zu besprechen oder einen Termin zu vereinbaren und Informationen über den Preis für die Gynäkomastie-Operation zu erfahren!

Resultate

Die Brust sieht jetzt männlicher aus. Im Allgemeinen werden die vollständigen Ergebnisse nicht innerhalb von 3-4 Monaten nach der Operation sichtbar. Eine Operation ist in der Regel eine dauerhafte Lösung für das Problem der vergrößerten männlichen Brust.

Um gewünschte Ergebnisse zu erhalten, befolgen Sie einen gesunden Diät- und Bewegungsplan, indem Sie das Rauchen und den Alkoholkonsum vermeiden. Wenn Sie Fragen haben, können Sie mit Ihrem Arzt sprechen.

GALERIE

Kontaktieren Sie uns, um Vorher/Nachher Bilder zu sehen!

Häufig gestellte Fragen zu Gynäkomastie

Wie alt ist die Gynäkomastie?

Dies ist ab dem 18. Lebensjahr möglich. Sobald die Brüste einer Person gewachsen sind, werden die erforderlichen medizinischen Untersuchungen durchgeführt und die Operationsentscheidung so bald wie möglich getroffen, um psychischen Problemen vorzubeugen.

Wie lange dauert eine Gynäkomastie?

Gynäkomastie-Operationen können je nach Brustgröße und angewandter Technik 1 bis 1,5 Stunden dauern.

Gibt es nach einer Gynäkomastieoperation Schmerzen?

Es sind auf Grund langwirksame Anästhetika unter den Geweben keine Schmerzen nach der Operation zu erwarten.

Live Support
Live Support
WhatsApp Support Line